Am 26. Juni war es wieder soweit, das Alfa Picknick 2016.
 
Diesmal ging es Richtung Entlebuch zum Picknickplatz Bohrplatte Finsterwald.
Die Anfahrt führte Richtung Langis, über den Glaubenbergpass und danach Richtung Finsterwald.
Wir fanden uns ab 11.00 Uhr auf dem Picknickplatz Bohrplatte ein.
Die Anzahl der Teilnehmer belief sich auf 23 Personen inklusive 2 Kinder. Man zählte 8 Alfa Romeos auf dem Parkplatz.
Hugo verwöhnte die Teilnehmer mit einem Apèro und zum Mittagessen mit feinen Älplermagronen.
Auch wurden wir mit von verschiedenen Personen mitgebrachten feinen, selbstgemachten Desserts verwöhnt.
Das Wetter spielte an diesem Tag ebenfalls recht gut mit, es gab keinen Tropfen Regen, war aber bedeutend kühler als wir das von anderen Picknicks gewohnt waren.
Die ersten Personen machten sich um etwa 14:30 Uhr auf den Heimweg.
Anschliessend löste sich die Teilnehmergruppe immer mehr auf, bis dann schliesslich alle wieder Richtung nach Hause unterwegs waren.
 
Der Vorstand bedankt sich bei allen für die Teilnahme, Hugo fürs Kochen und den verschiedenen Frauen für die feinen Desserts.

(Für den Bericht: Pius Gasser)

 

Auch die Jungmannschaft hatte sichtlich Freude am guten Gelingen.