Herbstausfahrt 7./8. September 2009 

Am Samstag, 7. November, trafen sich 23 Mitglieder im Restaurant Sternen in Beckenried zur diesjährigen Herbstausfahrt. Alle waren sehr gespannt, wohin die Reise, welche von Bruno Murer und Shirley Braun organisiert wurde, führen würde. Es sei bereits vorweggenommen, dass es eine sehr interessante und schöne Fahrt war. Positiv ist dabei zu erwähnen, dass wir nicht nur die Zeit hinter dem Lenkrad verbrachten, sondern auch Zeit und Musse hatten, uns dem Geselligen zu widmen.


Wir fuhren über die A2 in Richtung Flüelen und die Axenstrasse nach Brunnen. Durchs Knonaueramt und über den Westring, welcher von einigen Fahrern zum ersten Mal befahren wurde, nach Weinfelden. In der Buschenschenke Chressibuech (
 www.buschenschenke.ch/) bei Hefenhofen wurde eine Mittagsrast eingeschoben.Hier zeigte es sich, dass die Fahrer (oder Kartenleser) die Ausbildung in der Schweizer Armee genossen haben. Die Fahrzeuge trafen aus unterschiedlichen Richtungen ein. Zur Stärkung wurden wir mit einer „Buure-Platte“ und Most aus eigener Produktion versorgt.

Am Nachmittag ging die Reise weiter Richtung Konstanz, wo wir nach ein paar Runden im Fährhafen alle auf der Fähre nach Meersburg Platz fanden. Weiter ging es über Ravensburg in den idyllischen Ort Bad Waldsee (
 www.bad-waldsee.de/). Hier hatte jeder Zeit, das Dorf zu besichtigen, ein kühles Blondes oder ein gutes Glas Wein zu geniessen. Mit einem guten schwäbischen Nachtessen und einem, oder auch zwei, drei Schlummerbechern liessen wir dann den Abend ausklingen.

Am nächsten Morgen fuhren wir weiter ins benachbarte Wolfegg, wo eine Besichtigung des Automuseums Busch anstand. Ein Automuseum der besonderen Art (
 www.automuseum-busch.de/index-de.htm)!

Die Rückfahrt in die Schweiz erfolgte über Lindau, das Rheintal nach Unterterzen, wo ein letzter Halt eingeschaltet wurde.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an die beiden Organisatoren, welche uns jedes Mal mit einer tollen Ausfahrt und kulinarischen Höhepunkten überraschen.

Fotos zum Ausflug